In der Brigitte habe ich einen Artikel entdeckt, Bei dem sich eine Frau entschlossen hat, für 100 Tage eine Shoppingpause einzulegen. Sie hatte ihre wachsende Abhängigkeit von Shopping wahrgenommen vor allem wie dies mehr und mehr zur Kompensation für andere Dinge wurde. Ihre Erfahrungen hat sie in einem Tagebuch festgehalten.